Website Logo

Kleinunternehmerregelung

Soweit ein Unternehmer Jahresumsätze unter € 30.000,— netto erzielt, ist er unecht von der Umsatzsteuer befreit. Gleichzeitig fehlt die Berechtigung zum Vorsteuerabzug. Mit Erklärung beim zuständigen Finanzamt kann auf diese Kleinunternehmerregelung verzichtet und die „Normalbesteuerung“ beantragt werden.